Shotokan Karate Dojo Kanku Magdeburg e.V.

Wir betreiben traditionelles Shotokan Karate

Über uns 


Der Verein


Unser Dojo wurde 1991 von Andreas Heilemann und Torsten Brandes gegründet. Wir haben uns dem traditionellen Shotokan Karate in der Tradition der Japan Karate Association (JKA) verschrieben.  

Von 1992 bis 2011 waren wir Mitglied im Shotokan Karate Verband Deutschland (SKVD) unter Dieter Flindt Sensei  (8. Dan). Einige unserer Mitglieder wurden in den Kader des SKVD berufen und konnten auch internationale Wettkampferfahrungen sowie Eindrücke vom Karate in anderen Ländern (u. a. Japan) und Verbänden sammeln. Wir sind Flindt Sensei und dem SKVD für diese Zeit und die Förderung sehr dankbar und fühlen uns ihm und dem Verband weiterhin verbunden.

Seit 2014 sind wir Mitglied in der Stilrichtung Japan Karate Dento Shoto-Ha (JKD) des Deutschen Karate Verbandes (DKV). Innerhalb der Stilrichtung Japan Karate Dento Shoto-Ha orientieren wir uns an der World Traditional Karate Organization (WTKO). Weiterhin sind wir Mitglied im Stadtsportbund Magdeburg

In unserem Training versuchen wir die traditionellen Wurzeln des Shotokan Karate als Kampfkunst zu bewahren, aber auch dem sportlichen Wettkampf Raum zu geben.